14.12.2012

CHECK-IN hilft im Gesundheitswesen

Sowohl im Bereich Ausbildung als auch bei extern zu besetzenden Stellen wird CHECK-IN die Kliniken bei der Suche von geeigneten Mitarbeitern unterstützen. Komplettiert wird die neue Online-Strategie der Kliniken durch die Option für junge Erwachsene, sich für ein freiwilliges soziales Jahr oder den neu geschaffenen Bundesfreiwilligendienst direkt auf der Unternehmenshomepage zu bewerben. Jährlich schnuppern 80 junge Frauen und Männern auf diese Weise in die Aufgabenbereiche von Berufen im Gesundheitsweisen hinein.

„Nach längerer Suche sind wir auf das Bewerbermanagement Check-In für unsere Kliniken gestoßen. Als Weblösung konzipiert, strukturiert aufgebaut, kein aufwändiger Installations- und Einführungsaufwand. Die Anwendung ist intuitiv und einfach zu bedienen – vom Bewerber wie vom Personaler. So müssen IT-Anwendungen heute gestrickt sein! Danke an das kompetente Team von Perbility!“ sagt Ulrich Ladenburger, Personalleiter der Kliniken Landkreis Biberach GmbH.

Bei den Kliniken Landkreis Biberach GmbH handelt es sich um einen Verbund von mehreren Krankenhäuser und Pflegeheimen. Die GmbH gehört mit ca. 1650 Mitarbeitern und ca. 140 Auszubildenden zu den größten Arbeitgebern der Region Ulm / Oberschwaben. 

Bundesweit nutzen über 350 Unternehmen CHECK-IN für e-Recruiting und Bewerbermanagement. Neben Häusern der S-Finanzgruppe und Genossenschaftlichen FinanzGruppe zählen dazu internationale Konzerne ebenso wie Mittelständler und öffentliche Einrichtungen.

Wenn auch Sie wissen wollen, wie Sie mit CHECK-IN Ihre Auswahlprozesse einfacher gestalten können, rufen Sie uns einfach an!

Zurück zur vorherigen Seite
Zurück zur Startseite