27.10.2014

Alle Mann an Deck!

Wir freuen uns, neue Kollegen an Bord begrüßen zu dürfen. Mit Sebastian Fink erhält das Team der Kundenlotsen eine erfahrene Verstärkung, Anika Sengstock bringt frischen Wind in unsere Analyse-Truppe. 

 

tl_files/perbilityneu/nachrichten/fink.jpgSebastian Fink war zuletzt für Systeme und Prozesse im Recruitingbereich eines internationalen Energieunternehmens in Erlangen zuständig. Zuvor arbeitete er als Personalreferent mit generalistischem Tätigkeitsprofil bei einem mittelständischen Erlanger Unternehmen, ebenfalls aus dem Sektor Energie- und Kraftwerksbau. Seine Praxiserfahrung aus dem Personalbereich international tätiger Unternehmen wird er vormittags in das Kundenbetreuerteam bei PERBILITY einbringen.
An den Nachmittagen ist Sebastian in seinem „Nebenjob“ als Hausmann unterwegs und kümmert sich um seine 3 Jungs. Durch seine Tätigkeit als Trainer von zwei Fußball-Juniorenmannschaften bei der SpVgg Erlangen ergänzt er auch das sportliche Portfolio der PERBILITY GmbH.

 

tl_files/perbilityneu/nachrichten/Sengstock Anika.jpgAnika Sengstock befindet sich derzeit in der Endphase ihres Bachelorstudiums der Soziologie. Dabei fokussiert sie sich auf den Bereich der Arbeitswissenschaft und Volkswirtschaftslehre. Mit ihren Kenntnissen in der empirischen Sozialforschung und der Statistik unterstützt sie seit August unser Team der „Datenveredler“  als Werkstudentin.

Wenn die gebürtige Chiemgauerin ihre Zeit gerade nicht am Arbeitsplatz oder in der Uni verbringt, entdeckt sie in ihrer Freizeit am liebsten neue Kulturen und Länder. Und bleibt sie doch mal zu Hause, so lädt die geübte Barkeeperin gerne zu einem gemütlichen Cocktailabend ein oder geht ihrem Hobby - dem Handball  nach.

Zurück zur vorherigen Seite
Zurück zur Startseite